Firmengeschichte

FirmaIm Jahre 1965 wurde von den Gebrüdern Andreas und Johann Quehenberger und Josef Harml die Firma in St. Johann im Pongau gegründet. Thermo-span war eines der ersten Unternehmen, das mit dem Isotherm-S einen Baustein mit integrierter Wärmedämmung auf den Markt gebracht hat. Seit dieser Zeit wurde dieses Produkt immer weiterentwickelt und verbessert. Mehrere österr. Patente zeugen von dieser Entwicklungsarbeit. 

Heute werden die HOLZ-Mantelbetonsteine unter dem Markennamen thermo-span mit großem Erfolg im In- und Ausland verkauft.

Der sorgfältig gewählte Standort des Betriebes in zentraler Lage des Bundeslandes Salzburgs, mit seinem aufstrebenden Fremdenverkehr, war mitentscheidend, dass einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung nichts im Wege stand.

Die Ölkrise 1974 gab den Ausschlag, dass mit der Produktion von HOLZ- Mantelbetonsteinen begonnen wurde.